Dulig zu "Sachsenplan Heimat 4.0"

09.05.2017: Martin Dulig: Sachsen wird gut regiert und das soll zukünftig noch besser werden. Sachsen soll fortschrittlicher und gerechter werden. Dafür wollen wir in den nächsten 20 Monaten einen „Sachsenplan Heimat 4.0“ erarbeiten. 

Dieser Plan umfasst vier wesentliche Punkte...

mehr lesen
Damit es jedes Kind packt!
Alle wollen für ihre Kinder nur das Beste. Deshalb schalten wir bei der Verbesserung der Kitas den Turbo an. Weil alle ein Recht auf gleiche Chancen und liebevolle Betreuung haben. Von Anfang an.
>> mehr lesen

Europa ist die Antwort
Sie ist Europäerin durch und durch. Jetzt führt Katarina Barley die SPD auf Platz 1 der Liste in die Europawahl. Ihr Ziel: Europa gegen die Feinde von innen und außen verteidigen. „Wir müssen alles dafür tun, was wir können, damit Rechtspopulisten und Nationalisten weder in Deutschland noch in Europa das Sagen bekommen“, sagte die Justizministerin.
>> mehr lesen

Lang: Lange Wartezeiten bei psychischen Krankheiten sind nicht akzeptabel
+++ SPD und CDU wollen die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung von Kindern und Jugendlichen verbessern +++ Simone Lang, die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zum heute beschlossenen Antrag von SPD und CDU zur besseren psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Sachsen: „In der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gibt es […] Der Beitrag Lang: Lange Wartezeiten bei psychischen Krankheiten sind nicht akzeptabel erschien zuerst auf SPD Sachsen.
>> mehr lesen



(19.12.16) Berufliche Bildung: Material der Bildungsketten-Konferenz jetzt online...

(12.12.16) Neues Bildungsportal zu Klimafolgen für Deutschland jetzt online...

Bild: Startseite KlimafolgenOnline.de